Image

Mitarbeiter/Miarbeiterin (m/w/d) im Bereich der Mediengestaltung

Kennziffer: L 52 32 07 24

Befristung:

unbefristet

Beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Standort:

Landau

Umfang:

Teilzeit 50% (19,5 Std./Wo.)

Vergütung:

Entgeltgruppe 6 TV-L

Fachbereich:

Natur- und Umweltwissenschaften "Institut für naturwissenschaftliche Bildung: AG Geographiedidaktik"

Die Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserslautern-Landau (RPTU) ist mit über 20.000 Studierenden, mehr als 300 Professuren und rund 160 Studiengängen die Technische Universität des Landes Rheinland-Pfalz. Als Ort internationaler Spitzenforschung bietet sie exzellente Arbeitsbedingungen und Karrierechancen. Wer an der RPTU lernt, forscht oder arbeitet, erlebt ein weltoffenes Umfeld und gestaltet die Zukunft.

In der AG Geographiedidaktik werden Lehrmedien für Schule und Universität konzipiert (z.B. Karten, Fotos, Filme, Animationen, Bücher, Arbeitsblätter) und deren Wirkung auf Schülerinnen und Schüler analysiert. Wir suchen eine Person, die in Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Personal diese Medien gestaltet und verwaltet.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Konzeption von Gestaltungsentwürfen für analoge und digitale Lehrmaterialien
  • Layouten von Entwurfsvorlagen für Veröffentlichungen
  • Gestaltung und Wartung von Internet-Seiten inklusive der damit verbundenen Online-Lehrangebote
  • Betreuung des Geomedienlabors inklusive der hierbei genutzten Hard- und Software
  • Mitarbeit und Unterstützung in der Erhebung, Sicherung und Auswertung video- und audiogestützter fachdidaktischer Daten

Unser Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (z.B. als Mediengestalter/Mediengestalterin Digital & Print oder als Gestaltungstechnischer Assistent/gestaltungstechnische Assistentin oder als Assistent/Assistentin Medientechnik oder als Fachinformatiker/Fachinformatikerin Systemintegration oder als Geomatiker/Geomatikerin).
  • sichere Anwendung von Graphik- und Layout-Programmen
  • Kenntnisse zum Umgang mit Geographischen Informationssystemen (GIS) wünschenswert
  • hohe Belastbarkeit; absolute Zuverlässigkeit; selbständige, strukturierte und akribische Arbeitsweise
  • Flexibilität; ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit; gute kommunikative Fähigkeiten
  • Organisationstalent
  • Kreativität und Sinn für Ästhetik


Wir bieten:

Image

Gesundheitsförderung

Image

Familien-Service-Stelle

Image

Berufliche Weiterbildung

Image

Flexibles Arbeiten und
Homeoffice

Image

Jobticket

Image

Altersvorsorge

Image

Sport & Fitness

Image

Kultur & Freizeit


Image

Naherholung im Pfälzerwald

Die RPTU steht für die Vielfalt aller Beschäftigten. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Behinderung und sexueller Orientierung oder Identität. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellten Personen werden bei entsprechender Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt (bitte der Bewerbung einen Nachweis über die Schwerbehinderung/Gleichstellung beifügen).

Die RPTU strebt in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse, usw.) bis spätestens 07.08.2024.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über den unten stehenden Button „Online Bewerbung“ bzw. über unser Bewerbungsportal (https://rptu.de/ueber-die-rptu/rptu-als-arbeitgeberin/stellenangebote-und-karriere)) ein.

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Dirk Felzmann (Tel.: 06341/ 280 31182, E-Mail: dirk.felzmann@rptu.de).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung